Edle Steine von Juwelier Netz

Smaragd - der königliche Edelstein

Smaragdanhänger aus unserem Online Shop

Schon in der Antike war der Smaragd ein sehr begehrter Stein für die Anfertigung von Schmuckstücken. Er war ein Zeichen von Reichtum und Macht und so trugen ihn vorrangig Angehörige der Königshäuser. Der Edelstein, der zu der Mineralgruppe der Berylle gehört, ist in Spitzenqualität sogar wertvoller als Diamant. Er zeichnet sich durch einen leuchtenden und intensiven Grünton aus und kristallisiert in hexagonalen Prismen. Das Grundmaterial des Smaragds ist Aluminium-Beryllium-Silikat, durch eingedrungene Chrom- und Vanadium-Ionen entstehen feinste Risse im Kristall, der sogenannte "Garten" (Jardin), dieser verleiht dem Stein seine charakteristische Farbe. Der wohl bekannteste Fundort ist die im 17. Jahrhundert entdeckte Mine von Muzo in Kolumbien. Dort werden die kostbarsten Smaragde der Welt abgebaut: groß, klar und tiefgrün leuchtend. Aber auch in Australien, Afrika und in Teilen von Asien gibt es Smaragdminen. Der Smaragd ist der Stein des Sternzeichens "Stier". Seinem Träger soll er Fähigkeiten, wie Kraft, Mut und Furchtlosigkeit verleihen.