Neu bei uns! Die Citizen Eco-Drive Uhren

"Eco-Drive" – der Antrieb der japanischen Uhrenmarke Citizen. In diesem Artikel erfahren Sie die Besonderheiten und Vorteile des Eco-Drive Antriebes.

Citizen Promaster Marine Eco-Drive

Die Uhr, die niemals stoppt, wo auch immer Sie sich befinden.

Im Jahr 1976 präsentierte der japanische Uhrenhersteller Citizen die weltweit erste lichtbetriebene analoge Quarzuhr, die nur mit Licht als Energiequelle angetrieben wurde. Das Ziel der Ingenieure  war es, eine Armbanduhr mit möglichst geringem Energieverbrauch zu entwickeln, die im besten Fall ohne Batteriewechsel auskommt. Heute ist die Technologie unter dem Namen „Eco-Drive“ bekannt. Zum Antrieb der Uhr reicht die Energie jeder natürlichen, künstlichen oder sogar sehr schwachen Lichtquelle aus. Daraus ergibt sich der große Vorteil, dass der sonst übliche Batteriewechsel entfällt. Somit ist eine Citizen „Eco-Drive“ Uhr nicht nur komfortabler, sondern sie leistet auch einen Beitrag zum Umweltschutz.

Eines unserer Lieblingsstücke aus der aktuellen Kollektion ist die Citizen Promaster Marine Eco-Drive Taucheruhr. Ausgestattet mit einem verschraubten Gehäuseboden und Krone garantiert sie absolute Wasserdichtigkeit bis zu einer Tiefe von 200 Metern. In einem klassischen Edelstahlgehäuse sitzt ein analoges Quarzuhrwerk mit „Eco-Drive“- Antrieb und einer Gangreserve von 180 Tagen.

Besuchen Sie uns im Ladenlokal

Bei Juwelier Netz bieten wir Ihnen eine exklusive Auswahl von Citizen „Eco-Drive“ Modellen an. Besuchen Sie uns in unserer Filiale in Dresden – Plauen. Wir beraten Sie gern!